Angebote zu "Zeit" (5 Treffer)

Find me in Paris - Tanz durch die Zeit - Flashmob
0,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Max war von Lenas modern interpretierter Barock-Choreographie so begeistert, dass er sie überredet, mit ihm zusammen ein neues Stück aus Ballett und Hip-Hop für den BLOK zu erarbeiten. Das Stück wollen sie bei einem Flashmob in der Nähe des Eiffelturms inkognito aufführen. Doch Lena findet trotz intensiver Suche ihre BLOK-Maske nicht und muss zu Hause bleiben. Thea übernimmt scheinbar spontan ihren Part an der Seite von Max. Wie sich später herausstellt, hatte die eifersüchtige Thea Lenas Maske versteckt. Es kommt zu einer heftigen Auseinandersetzung der beiden Konkurrentinnen. Aber nicht nur das belastet Lena.

Anbieter: Maxdome
Stand: 29.07.2019
Zum Angebot
Die Zulaessigkeit atypischer Arbeitskampfformen...
71,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(71,99 € / in stock)

Die Zulaessigkeit atypischer Arbeitskampfformen und die Kampfmittelfreiheit:Eine rechtssoziologische und rechtsdogmatische Analyse im Licht der Flashmob-Entscheidungen von Bundesarbeitsgericht und Bundesverfassungsgericht in Zeiten der wirtschaftlichen Globalisierung Yu-Fan Chiu

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 18.09.2019
Zum Angebot
Die Zulässigkeit atypischer Arbeitskampfformen ...
66,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Zulässigkeit atypischer Arbeitskampfformen und die Kampfmittelfreiheit:Eine rechtssoziologische und rechtsdogmatische Analyse im Licht der Flashmob-Entscheidungen von Bundesarbeitsgericht und Bundesverfassungsgericht in Zeiten der wirtschaftlichen Globalisierung Yu-Fan Chiu

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 04.09.2019
Zum Angebot
Erlebniswelt Rechtsextremismus
24,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Rechtsextremismus heute: Nie war das Bild moderner, die Palette der Stile breiter, die Nähe zu den Ausdrucksformen aktueller Jugendkulturen größer. Die neuen Formen sind zeitgemäß und dynamisch, das gewünschte Image ist cool, subversiv und provokant. Die Inhalte sind jedoch im Kern gleichgeblieben: rassistisch und demokratiefeindlich. Erlebniswelt Rechtsextremismus - der Begriff steht für Mittel und Strategien, um junge Menschen für diese Szene zu gewinnen. ´´Rechts´´ zu sein verspricht Action, Tabubruch und Anerkennung, zu den Lockmitteln zählen multimediale Angebote im Social Web, Events wie Flashmobs und Konzerte. Gerade an Jugendliche richtet die Szene ihre wichtigsten Werbebotschaften: Kameradschaft und Zusammenhalt in unsicheren Zeiten. Feindbilder verbinden nach innen und können nach außen Türen öffnen. Zurzeit steht vor allem die Hetze gegen geflüchtete Menschen im Mittelpunkt rechtsextremistischer Kampagnen. Die Propaganda sucht den Anschluss an Stimmungen in der Mitte derGesellschaft. Manchmal gibt sie sich jung und intellektuell, etwa die ´Identitäre Bewegung´, die sich als Neue Rechte versteht. Rechtsextremismus im modernen Gewand fordert die politische Bildung heraus. Auch die gründlich überarbeitete Neuausgabe dieses Bandes verbindet Analysen mit Impulsen für die Praxis: 19 Projektskizzen stellen Methoden und Ansätze vor, wie in der Arbeit mit Jugendlichen der kritische Blick auf den Rechtsextremismus geschärft werden kann. Das Onlineangebot, das Leserinnen und Lesern des Bandes mit dieser Neuausgabe zur Verfügung steht, bietet ergänzendes Material zu jedem Beitrag: Aufsätze, Präsentationen und Arbeitsblätter. Die Publikation will Mut machen - Elemente zu erproben, mit eigenen Ideen zu kombinieren und Ansätze fortzuentwickeln.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
Glück 1 bis 24
19,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Weihnachtszeit macht Menschen dünnhäutig, Emotionen steigen hoch, Begegnungen berühren tief. Die Weihnachtsgeschichten von Marianne Vogel Kopp erzählen von Menschen, die nichts Besonderes gesucht haben, aber auf je eigene Weise gefunden wurden vom weihnächtlichen Glanz. Wie der Online-Redaktor, der süffige Weihnachtskolumnen schreibt, und zu unpassender Zeit von seinem Namensvetter zu sich nach Hause eingeladen wird. Oder das junge Paar, das sich via Post-it-Zettelchen darum streitet, ob in der neuen gemeinsamen Stube am Heiligabend ein Weihnachtsbaum stehen soll oder nicht. Neben Flashmob-Initianten und ´Heilsarmee-Engeln´ treten zynische Weihnachtsmuffel auf, Sehnsüchtige und Einzelgänger ebenso wie Familien in unterschiedlichsten Zusammensetzungen. Alle leben ihr eigenes, ganz normales Drama und werden unversehens ins Weihnachtsgeschehen hineinverwickelt. Das göttliche Geheimnis kommt in ihrem Hier und Jetzt zur Welt und erfasst alle mit seiner subtilen Verwandlungskraft. Das kann auch den Leserinnen oder Zuhörern dieser Geschichten widerfahren.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot